Gold ist kein Investment!

Gold ist kein Investment!

Jüngst durfte ich in einem Blogbeitrag lesen, dass ein geschätzter Kollege bis zu 15% in Gold und andere Edelmetalle investiert. Davon war ich dann doch überrascht und habe mich entschlossen der Frage, ob Gold nicht doch ein gutes Investment ist, nachzugehen. Der heutige Blogbeitrag kommt, zu einem radikalen Ergebnis: Gold ist gar kein Investment! Mag seltsam bzw. provokant klingen, ist aber ernst gemeint!
Zum Weiterlesen klicke hier!

Advertisements

Rezension “Der reichste Mann von Babylon”

Rezension “Der reichste Mann von Babylon”

“Der reichste Mann von Babylon” wurde von Georg S. Clason bereits im Jahr 1926 veröffentlicht. Das Buch ist eine Sammlung von 10 Parabeln, die im antiken Babylon spielen und Ratschläge zum Thema personal finance vermitteln sollen. Ursprünglich handelte es sich um eine Serie von Pamphleten, die von Banken und Versicherungsunternehmen verteilt wurden, bevor die Sammlung als Gesamtwerk publiziert wurde (Quelle: Wikipedia).

Georg S. Clason ist insb. auch für die Wortschöpfung “Pay yourself first” bekannt, also die Praxis einen Teil seines Einkommens am Anfang des Monats zu sparen und so sich selbst vor sämtlichen Gläubigern und laufenden Kosten zu bezahlen. Gemeinhin gilt “Der reichste Mann von Babylon gilt als Standardwerk zum Thema finanzielle Freiheit und wird z.B. auch von Bodo Schäfer hoch gelobt: “Kein anderes Buch über Finanzen hat so viel bewegt. EIN MUSS!” Ist der Hype also berechtigt?
Zum Weiterlesen klicke hier!